Mini von unserem Sommerurlaub Teil 1

ich durfte von Scrapbook-Online-Verlag mit den klassischen und genialen Papieren von Basic Grey spielen. BG ist sehr speziell und man läuft schnell die Gefahr auf die Nase zu fallen. Um so glücklicher war ich mit den "Basics" zu arbeiten.
Jaaaaa, ich bin meinem Stil aus dieser Kollektion treu geblieben und habe aus den Restpapieren ein Mini von unserem Urlaub im Shabby-Style erstellt. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Heute zeige ich das Cover und im Laufe der Woche dann noch weitere Bilder, möchte ja nicht, dass mein Blog vor Vernachlässigung Spinnenweben bekommt.

Blog-Candy bei ArtUgolok

Bei ArtUgolok gibt ein Candy zu gewinnen. Es wäre echt schön etwas zu gewinnen, es gibt viele Tim Holtz Produkte, MS Stanzer und ein riesen Stempel-Set von Fancy Pants. :-), seht selbst ... mmmmmmmmh lecker!!!

lang ist es her, ...

dass ich hier gepostet habe, aber irgendwie herrscht bei mir eine gewisse Lustlosigkeit und da man seine Muse nicht erzwingen sollte, habe ich das dritte Buch, Vergebung von Stieg Larsson gelesen. Das Buch ist super spannend gewesen...und leider schon ausgelesen.

Kommen wir nun zum Wesentlichen. Bekannte von uns haben eine sehr süße Tochter Aalyah bekommen. Diesen großartigen Anlaß habe ich genutzt und einen Bilderrahmen gewerkelt. Ich muss sagen, es scheint gerade wie verteufelt zu sein, einen Holzrahmen zu finden und dann noch in weiß gleicht schon einem "Sechser im Lotto".  Eher zufällig sah ich einen blauen Rahmen bei DM und habe ihn zum Testen mitgenommen. Das Abschleifen der Farbe ging zügig, ist aber dennoch etwas nervig. da muss frau wohl durch und fertig sieht der so aus. Die Beschenkten waren total begeistert und ich finde, dass man nie genug von schicken Bilderrahmen haben kann. (Klick und die Bilder sind groß)