die ersten Weihnachtskarten

habe ich auch Dank Anke's WS am Mittwoch geschafft. Es war so toll mal nach Anleitung, ohne sich große Gedanken zu machen, Karten zu basteln. Ich bin nun guter Hoffnung, dass weitere folgen werden. Aber nun kommen die Karten. Es waren eigentlich 3 an der Zahl, aber die eine habe ich gleich an meine liebe Arbeitskollegin verschenkt. :-)

 Leider sieht man der grünen Karte nicht richtig an, aber sie glitzert so schön dezent weihnachtlich.


Ansonsten habe ich für mich die alte Leidenschaft, das Nähen entdeckt. Bin gespannt wie lange es dieses Mal halten wird. Ich hatte letztes Jahr bei Elena den Rudy gesehen, den sie ihren Kindern zum Nikolaus genäht hat. Ich war sofort in das kleine Renntier verliebt und habe mir den Schnitt von Melly&Me gegönnt. Bis zum Nikolaus habe ich leider nicht durchgehalten und so spielt der Kleine jetzt mit seinem neuen Spielzeug.

und weil der süße Rudy mehr wie ein Mädchen ausschaut, habe ich ihn zu Rudolfina getauft.

3 auf einen Streich

kann man dieses LO betitteln. Ich habe schon so lange die Papiere von BoBunny Mamarazzi und streichel sie immer noch. Da kam die Challenge von teenas tipps ja mehr als gelegen. Es war eine Farb-Aufgabe, schwarz-beige-hellblau. Hellbau wollte nicht so recht wie ich, also ist es nur blau geworden. Vielleicht habe ich Glück und das LO kommt trotzdem in die Verlosung. Und wenn Frau schon Zeit zum Scrappen findet, kommt der Text von der aktuellen STMG-Challenge - Unheilig - geboren um zu leben - aufs LO.:-)


lange gekannt...

 und nie konnte ich mich so recht für eine 3-D-Karte begeistern. Ich fand sie immer etwas "spiessig" und dann sah ich die Möglichkeiten von Karen Burniston. Tja, was soll ich euch sagen, es hat mich schon gereizt, genau solche Karte zu erstellen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich leider weder einen Schneideplotter noch eine BigShot mit dem Die. Nach einiger Recherche fand ich doch tatsächlich eine Vorlage, die man am PC ausdrucken kann. Und so ist diese, meine erste 3-D-Karte entstanden. Sie ist nicht perfekt, daher nur ein Prototyp. Ich hoffe die nächsten folgen bald. :-)



romantisch weiß

war die Aufgabe der Karte der Woche bei SBT. Dadurch die vielen Beispiele der Damen hatte ich sofort eine Inspiration und so ist diese Karte entstanden. Ich mag sie. Die Rosen sehen auf dem Foto etwas schmierig aus, aber dabei habe ich sie nur klar embosst. Also für die Zukunft merken, keine weißen Rosen embossen ;-)

SU-Material: Cardstock strukturiert und glatt
Glitzersteinchen
Stempelset "glaube einfach"
und meiner neuen Lieblingsstempelfarbe Pazifikblau

Hängebox

heute habe ich endlich diese Hängebox fertig gestellt. Ich finde, dass das eine goldige Idee ist, um ein paar Kleinigkeiten an jemand liebes zu verschenken. Man kann die Box einfach an der Türklinke aufhängen und damit überraschend eine Freude bereiten. In die Box passen nicht nur die Süßigkeiten. Meine Box ist als eine Genesungsbox vorgesehen, wir haben ja eh momentan eine Erkältungsphase, die mit Genesungstees, Globulis und einer kleinen Packung Ta-tü befüllt werden kann.




 Ich habe sogar schon eine weitere Gestaltungsidee für eine nächste Box :-)

Überraschungs-Cupcake

bei einer amerikanischen SU-Demo habe ich  ein Cupcake gesehen und war sofort begeistert. Da ich dazu keine Anleitung und weder Geld dafür bezahlen noch die Geduld für die Vorlagensuche hatte, habe ich mir selbst etwas überlegt. Die Schwierigkeit lag natürlich an dem Becher und ich war echt am Verzweifeln, aber wofür ist man (frau) verheiratet. Mein lieber Ehemann hatte einen super Einfall gehabt. Also habe ich einfach einen Plastikbecher aufgeschnitten und die Vorlage abgezeichnet. Voilà, dies ist mein Überraschungsbecher.

 

Material: 117155 Gemustertes Designerpapier im Set / Signalfarben
119929 Farbkarton Savanne
121390 Stemeplset "glaube einfach"
111837 Stempelkissen Pazifikblau

Die Bänder wurden leider aus dem Programm genommen, aber schaut euch einfach im Hauptkatalog ab S. 96 um, es gibt inzwischen viel viel mehr Auswahl.

habt ihr es gesehen...

überraschenderweise hat SU kurz vor Weihnachten auf dem deutschen Markt ein Weihnachtsangebot herausgegeben. Da ich besonders auf die tollen Bänder/Ribbons von SU stehe, ist dieses Angebot sehr verlockend. Und da Frau ohnehin Weihnachtskarten braucht, kommt es mir sehr recht. Aber schaut selbst. :-)
Weihnachts-Spezial (<-- klick, klick)