zwei Tage Sonne

Ja genau, ausnahmsweise, Ende Mai scheint bei uns die Sonne. Zum Glück hatte ich schon letzte Woche bei 10°C Regen mit der Sommerkombi für den Großen angefangen. Das Shirt Tooth Troll ist aus der Ottobre 3/2012, lediglich der Ausschnitt wurde abgerundet. Es ist mit der süßen Stickdatei Benny&Enny von kleiner Himmel verschönert.

Die Hose Knickerbocker ist aus der aktuellen Ottobre 3/2013. Schlicht gehalten, keine Stickis, eben eine Basichose für alle Gelegenheiten in Gr. 110 aus Silikonpopeline genäht. Für meinen Geschmack etwas zu groß, aber so reicht sie uns vielleicht auch noch nächstes Jahr.

Der Sohnemann ist von seinem neuen Outfit mächtig stolz. Das Kamel ist kuschelig und die Hose bequem.

BennyKombi1BennyKombi2BennyKombi3BennyKombi4

Stoffe: Silikonpopeline türkis von bonnybee, Sternchenjersey Eladu und Bündchen von Michas Stoffecke; Stickdatei Benny&Enny von Kleiner Himmel

polliges-fiffiges Lina-Kleidchen

zuerst möchte ich mich für die vielen lieben Kommentare zu meinem Sommermädchen-Post bedanken. Ich habe mich so riesig gefreut. Ihr seid einfach die Besten :-)

Ich wollte gerne ein schnelles Kleidchen für meine Nichte nähen. Und da sie am Bauch schmaler als meine Schnecke ist, fiel die Wahl auf eine “Lina, mit Fiffi bestickt. Einen Streifen ca. 30cm breit, dem Muster angepasst und in voller Länge gerüscht, gerollsaumt und angenäht. Fertig ist das Kleidchen. Bei der Probe musste ich leider feststellen, dass das Kleid für die Nichte zu lang ist. Was soll's, dann behalten wir es. :-)

Passend zum Kleid, gab es dann auch noch ein Kopftuch.

Nicht wundern, das Foto ist vom Samstag vor Pfingsten. Ansonsten ist es bei uns auch kalt *schnief*

Fiffi-Lina-Kleid1Fiffi-Lina-Kleid2Fiffi-Lina-Kleid3Fiffi-Lina-Kleid4

Weil wir das Kleidchen so süß finden, geht es dann auch gleich zur Meitlisache.

Stoffe: Hamburger Liebe, Jersey aus dem Eigenbestand; Bündchen Hilco; Stickdatei Tinimi; Schnittmuster Kibadoo und NupNup

Sommermädchen-Sew-Along–Das Finale

Mein Sommermädchen bekam den letzten Feinschliff. Ich habe gestern noch das passende Haarband nach Frau HH-Tutorial genäht. Die passenden pinken Schuhe haben wir schon vor 2 Wochen gekauft. Und so schaut meine Schnecke nun aus.
MädchenSewAlong8MädchenSewAlong9
Um euch aber nicht zu sehr mit den gleichen Outfits zu langweilen, habe ich noch g’schwind ein Sommeroutfit für meine süße Nichte, die bald ihren Ersten Geburtstag feiern darf, genäht. Der Stoff war gewiss keine Liebe auf den ersten (fünften auch nicht) Blick, da aber die Kinder in dem Alter magisch von den tierischen Wesen angezogen werden, musste es ein Hundeoutfit werden. Das Kleidchen ist ein Pallohelma nach Ottobre 3/2012 6/2012.
GebGO1GebGO2
Liebe Anja, vielen Dank fürs Organisieren, es hat  mir unheimlich viel Spaß gemacht und ohne dich hätte ich vermutlich nicht mal angefangen :-)  Weitere Inspirationen findet ihr hier.
Stoffe: Hamburger Liebe, Dutch Love und My Friend Polly, Ringeljersey von Lillestoff; Schnittmuster Ottobre 3/2008 und 6/2012, Haarband nach diesem Tutorial; die Lace-Stickerei von Urban Threads

Sonne komm heraus

Geht euch das Wetter nicht auch tierisch auf den Senkel, mir schon. Nicht nur, dass man anziehtechnisch nie weiß, wie man sich zu kleiden hat, sondern der immer wiederkehrende Schnupfen bei der Schnecke nervt mich bis zur letzten Ecke. Zum Trost entstand hier schon die letzte Woche eine super süße Püdorf-Kombi. Ja, ich habe mich nun auch entschieden in Kombis zu nähen, macht das spätere Anziehen bekanntlich deutlich einfacher.

Die Farbwahl war schnell getroffen, ich weiß, dass viele die grüne Farbe nicht mögen, aber ich werde von ihr einfach magisch angezogen, Widerstand ist zwecklos. Entstanden ist ein Puffis-Shirt Gr. 86 aus Ottobre 3/2008, Hula-hoop-Ballonshorts Gr. 92 ohne NZ aus Ottobre 3/2012, Leggings Gr. 62/68 nach Zwergenverpackung Vol. II und ein Sonnenschein-Sonnenhut nach Schnabelina. Zum Besticken entschied ich mich für die Bremer Stadtmusikanten von EmiOli.

Wünsche euch viel Sonne :-)

BremerStadtMusikanten1BremerStadtMusikanten2BremerStadtMusikanten3BremerStadtMusikanten4BremerStadtMusikanten5 

Soffe: Püdorf von Farbenmix und Stoff & Stil, Schrägband und Gummirüsche von hier

Shööööööörts

Für den Großen habe ich einen neuen Shirtschnitt Nr. 24, Tooth Troll aus der Ottobre 3/2012 ausprobiert. Auch wenn es auf den Ottobre-Bildern (zumindest für mich) so nicht ausschaut, aber dieses Shirt ist ideal für Spargeltarzane; schlank und lang. Ich habe die Shirts ohne Änderungen in Gr. 110 genäht. Für den Ausschnitt verwendete ich allerdings die Sunje-Methode, quasi zur altbewährten Methode gegriffen.

Mehr gibt es zu dem Schnitt nicht zu sagen, außer dass das Tooth Troll den Xater von dem Thron der Lieblingsschnitte gestoßen hat. Sogar der eher sonst zurückhaltende Papa hat ein positives Feedback zu den neuen Kleidungsstücken abgegeben. Nun wünsche ich euch für morgen einen Schönen Vatertag :-)

Wikishirt1Wikishirt2Zirkusshirt4Zirkusshirt5

Stoffe von Lillestoff und Astrid; Bündchen Stof und Stil und Hilco

Sommermädchen-Sew-Along Teil 3. Es passt!!!

Yepp, ich habe es geschafft und bin überglücklich. Es ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Zu dem Kleid habe ich noch einen Tüllrock genäht, der bei uns im Hause jetzt schon der große Renner ist.

Zwischen den Rockbahnen habe ich eine Paspel eingearbeitet, die mir kurz einen hohen Blutdruck bescherte. Es sah kurz so aus, dass der mehr wie eine Haube aussah, aber das Dampfbügeln hat mir viel Arbeit erspart.

Das Annähen des Oberteils mit dem Rock und das Einsetzten des Reißverschlusses nach Ottobre habe ich nicht geblickt, daher habe ich den RV erst an den Oberstoff angenäht, rumgedreht und den Unterstoff an den RV festgesteppt. Die Unterkante des Futterstoffs nach innen gelegt, gut gebügelt und von außen abgesteppt. Jetzt sieht es auch von ihnen schön aus.

Für den Tüllrock braucht man eine Ausdauer. Es werden zwei Röcke je 3m. bearbeitet. Der Unterrock wird mit Rollsaum versäubert, den Oberrock habe ich in ein Häkel-Schrägband eingefasst. Als Bundstreifen wählte ich für den besseren Komfort Jersey.

Es gibt noch den passenden Kopfschmuck, aber ich Dusel habe vergessen, das passende Haarreif zu kaufen.

Und jetzt schaue ich was die anderen Mädels bei SSA geschafft haben.

 MädchenSewAlong4MädchenSewAlong5MädchenSewAlong6MädchenSewAlong7 

Tüll von Stoff-Schatzkiste; Reißverschluss YKK; Paspel von Traumstaub; Schrägband von Stick and Style