Simply Pears - Tunika

Die turbulente Vorgeschichte der letzten Ottobre haben wohl alle mitbekommen, um so mehr hatte ich mich gefreut, dass sie mich auch tatsächlich erreicht hat. Beim Durchblättern fielen mir einige Schnittmuster positiv auf, daher habe ich nicht lange gezögert und den kuscheligen Simply Pears-Sweat von Hilco angeschnitten. Genäht die “Maxi Dot” Tunika Nr. 22 aus der Ottobre 1/2014 in Gr. 98 ohne Änderungen ähh die Taschen habe ich gedoppelt, geht schneller.

Besonders fesch fand ich den außenliegenden Reißverschluss. Die Anleitung selbst war, so wie ich sie verstanden habe, für einen innenliegenden Reißer beschrieben. Da hat man wohl nach einem falschen Textbaustein gegriffen. Das Wetter und die Dame waren bester Laune und hier sind die Fotos von unserer Prima Ballerina, eher zufällig mit ihrer Lieblingsobstsorte in der Hand.

Diesen Beitrag findet ihr wie immer beim Creadienstag und bei Meitlisache

simplypearstunika1asimplypearstunika2simplypearstunika3

Simply Pears Sweat via Dawanda; Bündchen und der YKK-Reißer 25 cm von Stoff und Stil

Rosalie, Wintermilli und Freunde

Nachdem ich so zahlreiche Beispiele mit der Stickdatei Wintermilli  von Silke gesehen habe, musste ich auch “sofort” ein Kleidchen für mein Schneckchen nähen. Besonders die Beispiele mit einer Winterlandschaft haben es mir angetan. Obwohl das Prinzip einer Landschaft aus Stoffstreifen nicht sonderlich kompliziert ist, so fordert die Umsetzung dennoch das Köpfchen, zumindest meines war gar nicht gewohnt beim Nähen soviel nachzudenken ;-) Dieses Kleid gehört zu meinen aufwendigsten Arbeiten. Allein das Besticken dauerte über 10 Stunden.

Genäht habe ich eine Rosalie in Gr. 98/104 (Oberteil höher zugeschnitten) aus einem hellblauen gepunkteten Cord von Hilco. Die Landschaft besteht aus einem Silikonpopeline und Bündchenstoff. Den Saum habe ich mit einem Rüschengummi eingefasst. Die Stickis habe ich zum Teil auf einem Stickfilz und den Rest direkt aufs Kleid gestickt. Verwendet habe ich: Winterwunderwelt, Schneeflocken-Trio oben, der Eisbär und der Fuchs.

WintermilliRosalie1WintermilliRosalie2WintermilliRosalie3WintermilliRosalie4WintermilliRosalie5

Und jetzt gehe ich auch noch hier und hier luschern.