Ginny– ein besonderer Rock für alle Mädchen

Ich habe mir mal ein Schnittmuster von Frl. rosarosa gegönnt und war von der Qualität der Anleitung als auch von der Passform so ziemlich angetan. Als Christina einen Probenähaufruf für ihren Rock gestartet hatte, musste ich mich einfach bewerben und so bin ich in der Probenähgruppe gelandet.

Der Ginny-Rock ist ein Faltenrock, der aus 14 Bahnen besteht und in 2 Längen genäht werden kann. In der Probenährunde konnte man schon richtig erkennen, dass dieser Rock so vielseitig ist. Er kann von rockig, lässig cool bis romantisch, süß genäht werden. Auf jeden Fall dreht er sich so schön. Hach, wir sind total verliebt :-) Zu dem Rock haben wir gleich eine Bestellung für die Nichte erhalten. Mehr Informationen und weitere wundervolle Beispiele könnte direkt bei Christina im Blog nachschauen.

Wie immer eine schnelle Übersicht für euch:

  1. Der Kauf des Schnittmusters erfolgt über dawanda oder über die direkte Shopseite
  2. Der Druck des Schnittmusters besteht aus 2 Seiten. 
  3. Die Anleitung ist sehr ausführlich und übersichtlich gegliedert. Das Ergebnis überzeugt zu 100"%

So nun kommen die Fotos für euch. Liebe Christina, Danke, dass ich für dich probenähen durfte, hat Spaß gemacht.

Wünsche euch einen guten Start in die Woche.

*Dieser Post enthält Werbung*

Ginny1Ginny2Ginny3Ginny4Ginny5Ginny6

Material: türkiser uni Cord aus dem Privatbestand und der Punkte-Cord von Hilco; Knöpfe (nur in grün) von bonnybee, Spitze von StickandStyle

E-Book von rosarosa

verlinkt zu: meitlisache, kiddikram,

Kommentare :

  1. Liebe Julia,

    jetzt hätte ich fast dieses Traumröckchen verpasst, denn Dein Blog wird gar nicht mehr in meiner Sidebare angezeigt? Huuups, da musste ich mich glatt noch einmal hier eintragen, denn das geht ja gar nicht. Wie gut, dass ich Dein Röcklein gerade bei Meitlisachen entdeckt habe ... Schweiß von der Stirn wisch. Und nun zum Röckchen, hach ich habe es ja heute schon so eingie Male gesehen und gedacht, NEIN, DU BRAUCHST DEN ROCK nicht ... und jetzt hachzzzz ... was soll ich sagen, wenn selbst Du so überzeugt bist und auch noch so ein zuckersüßes Exemplar hier zeigst, ich glaube, ich werd schwach.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  2. WunderWunderschöööööön <3

    GGLG Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia