Türschild

Ich habe mich etwas Neues im Bereich der MixedMedia getraut und ein Türschild zum Kinderzimmer meines Sohnes erstellt. Ich muss sagen, die Verarbeitung viel mir sehr schwer, man füllt sich regelrecht gehemmt mit der Farbe loszulegen. Man ist immer auf Vorsicht bedacht, ja nichts kaputt machen. Ein wenig habe ich mich doch durchringen können, die Farbe, Glimmermist und Co zu verwenden. Dabei ist dieses Schild entstanden. Es ist noch keine Aufhängung vorgesehen, daher steht das Schild noch :-)




Ich habe für die Erstellung sehr, sehr viele Tim Holtz Sachen verwendet. Die Dosenelemente oder der Flaschendeckel fanden ebenfalls auf dem Schild eine neue Verwendung.

Dann wollte ich nur noch kurz berichten, dass ich auf meinem Flohmarkt noch einige Stempel zum Verkauf anbiete. Einfach oben auf Flohmarkt klicken.

Kommentare :

  1. Ich finde das Ergebnis sehr gelungen!
    Es ist so richtig frech-jungenhaft.
    Überhaupt gefallen mir deine Sachen sehr gut, deshalb habe ich auch eine kleine Überraschung für dich auf meinen Blog.
    Ich hoffe, du freust dich!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. oh wow das ist so richtig cool... hammer Werk... richtig was für Jungs

    AntwortenLöschen
  3. Das ist total klasse geworden. Manchmalmuss man sich einfach trauen und ned so viel nachdenken.... mir fällt sowas aber auch schwer..:-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mit dem Gematsche auch so meine Probleme. Bei mir ist es so ähnlich wie bei dir...nichts verschmieren, soll ordentlich aussehen :)
    Bei dir sieht trotz Gematsche noch alles schön aus. Solche mixed medias mag ich leiden. Der Dosenclip und der Flaschendeckel sind nette Details, gefallen mir.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia,

    mal wieder ein super tolles Werk! Das Türschild gefällt mir suuuuuper gut!

    Übrigens: ich hab da noch etwas für dich, schau mal auf meinem Blog vorbei.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia