Gemma von Lieblingsmama

*dieser Post enthält Werbung*

Ihr Lieben, vielen Dank für eure lieben Worte zu meinem Mantel gestern, das geht ja runter wie Öl. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Heute möchte ich euch noch das Kleidchen zeigen, das ich für Sabrina / Lieblingsmama probenähen durfte. Es ist ein etwas enganliegendes Raglan-Shirt mit einem Rock. Das gute bei dem Schnitt ist, dass es gleich 3 Größen in der Weite bereits vorhanden sind, da muss man nichts mehr anpassen. Der Rock wird entweder als Tellerrock oder mit Rüschen, mit einem oder mehreren genäht.

Wie immer eine schnelle Übersicht für euch:

  1. Der Kauf des Schnittmusters erfolgt über dawanda
  2. Der Druck ist in einzelne Parts aufgeteilt und kann bei Bedarf gedruckt werden. 
  3. Die Anleitung ist sehr übersichtlich gegliedert. Die NZ ist bereits enthalten, was bei einem Raglanschnitt mehr als praktisch ist, so passen die Ärmel

Heute zeige ich euch unser Kleidchen mit einem doppelten Rüschenrock. Die Schnecke trägt unter dem Volant noch einen richtigen Rock in dunkel. Ich bin von der Passform ziemlich angetan. Das Kleid habe ich in regular genäht und es sitzt super an meinem Kind. Mein Kind hat für sämtliche Cousinen je ein Kleid bestellt.

Liebe Sabrina, Danke, dass ich für dich dieses bezaubernde Kleid testen durfte. Und ich danke meinem Kind für die bezaubernden und lebensfrohen Bilder.

Hier kommen nun die wunderschönen Bilder. Wünsche euch noch eine schöne Woche.

Gemmaa8Gemmaa9Gemmaa10Gemmaa11

Material: der Eulenstoff aus den Tiefen des Schrankes geholt; Mesh in pink von stoff und stil

Schnittmuster: Gemma von LIebslingsmama

verlinkt: meitlisache; creadienstag und outnow

1 Kommentar :

  1. Wie jetzt "0 x nett gesagt"??? Geht ja gar nicht.

    Liebe Julia, ich bin mir zwar ganz sicher, dass ich diesen Post schon kommentiert haben, wo auch immer mein Kommentar hin ist, aber ich finde das Kleid bezaubernd. Einfach wunderschön Und so glücklich wie Deine Motte lächelt, ist sie höchst zufrieden mit dem tollen Kleidchen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia