ein neues Album

habe ich in letzter Zeit gebaut. Als ich ein Schwangerschaftsalbum beim SBT von Elke sah, wusste ich sofort, dass ich dieses Album unbedingt nachbauen muss. Da einige aus meinem Bekannten- und Freundeskreis schwanger werden wollen, wäre das doch ein super Geschenk, denn von der tollen Neuigkeit erfährt man sehr kurzfristig. Das Album ist aus Graupappe mit Füllflies und Leinen überzogen. Den Stoff habe ich mit gelb und rot beglimmert. Wobei ich im ersten Augenblick von der Farbwahl etwas enttäuscht war, aber ich wollte nicht schon wieder etwas in türkis machen. Ich glaube, ich sollte mir noch Glimmer Mist in flieder oder pflaume kaufen. Die Farbe ist doch gerade voll "IN". An dem Innenleben habe ich auch schon gearbeitet. Ich habe sogar eigene Blätter zum Beschriften designt. Das kostet natürlich viel Zeit und Kraft. Ich hoffe, dass in ich der nächsten Zeit das Album fertig zusammenstellen kann. Und hier kommt mein Meisterstück :-)


Der Titel ist übrigens auch von Elke. Ich fand die Bezeichnung so klasse, dass mein Schädel sich einfach geweigert hatte, etwas eigenes auszudenken.

In meinem letzten Post wurde ich gefragt wie ich die Blüte bei der Karte gemacht habe. Also, ich habe die weißen Melitta-Filtertüten mit Spellbinders Blossom ausgestanzt, dann zerknüllt und mit Stempelkissen drüber gewischt.

Wünsche euch noch ein schönes Wochenende :-)

Kommentare :

  1. Wie man so schön sagt: formvollendet! Das sieht unglaublich klasse aus, und nach ganz viiiel Liebe und Mühe...

    AntwortenLöschen
  2. das ist super edel.... ein wunderschöner Rahmen für Schwangerschaftsbilder...

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia