Kopfzerbrechen

bereitet mir dieses Kleidchen Nr. 12 aus der Ottobre 3/2012. In dem Heft ist das Beispiel mit einem Unterkleid als Futter gezeigt. Bei meiner Variante habe ich aber darauf verzichtet. Ich weiß jetzt nicht was tatsächlich schief gelaufen ist, aber die vorderen Falten ziehen den Beleg heraus. Es ist sicherlich nicht so schlimm, aber ich möchte das nicht.

Nun bin ich auf eure Erfahrungen angewiesen und ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen. Wie kann ich das nun beheben? Ach ja, ich muss an dieser Stelle auch kurz erwähnen, dass ich vergessen hatte, die Belege mit Vlieseline zu verstärken. Liegt es vielleicht daran?!?

Apfelkleid1Apfelkleid2

Kommentare :

  1. Das Kleid ist total entzückend!
    Zu dem kleinen Problem: ich würde den Beleg in den von den Falten versteckten Bereich am VT festnähen, mit ganz kleinen Steppnähten und recht weit oben, so dass man es von außen wirklich nicht sieht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andrea, darauf bin ich ja noch gar nicht gekommen. Werde mal testen :-)

      Löschen
  2. Ahhh... gerade gestern hab ich das Schnittmuster aus dem Bogen entnommen.
    Dein Kleidchen ist zuckersüß!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wieder soooo lieb geworden... gefällt mir total gut... ich denke auch das es an der fehlenden Vlieseline liegen könnte...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia