Glitzer-Roya

Endlich werden die Tage wärmer, die Laune steigt und man kann draußen die Fotos machen. Ich habe mich hier im Blog etwas rar gemacht, aber das lag nicht daran, dass ich nichts zum Zeigen habe, sondern weil ich keine Fotos habe. Ich hatte mir jedes Jahr vorgenommen etwas mehr für mich zu nähen und es hatte irgendwie nie so richtig funktioniert. Aber in diesem Jahr füllen schon einige Shirts meinen Schrank, die ich auch gerne zur Arbeit anziehe.

Da heute ein schönes Wetter war und mein Fotograf gut gelaunt, konnten wir noch schnell ein paar Bilder von meinem heutigen Arbeitsoutfit machen. Genäht habe ich eine Roya. Erstmal nach der Anleitung, nach der ersten Anprobe war klar, aufgrund einer Stoffansammlung unter den Achseln, dass hier Abnäher notwendig sind. Der Schnitt ist für eine Körpergröße von 1,70m ausgelegt, so hatte ich etwas Spielraum um die erforderlichen Änderungen vorzunehmen. Die Passform ist noch nicht optimal, aber den Pulli mag ich trotzdem. Genäht aus dem Glitzersweat in Petrol von Lillestoff. Wegen der kleinen Stoffüberbreite, bin mit einem Meter ausgekommen. Ich habe hier schon den nächsten Stoff vorbereitet.

Wie immer eine schnelle Übersicht für euch:

  1. Der Kauf des Schnittmusters erfolgt über dawanda
  2. Druck ist in einzelne Parts aufgeteilt und kann bei Bedarf gedruckt werden. 
  3. Die Anleitung ist gut beschrieben. Bei runden Säumen wünschte ich mir eine bessere Erklärung, daher nur für Anfänger mit etwas Näherfahrung geeignet
  4. Die Passform ist leider nur für eine kleine bis normale Oberweite ausgelegt
  5. Zufriedenheitsfaktor  mit meinen Anpassungen 4 von 5 Punkten

Glitzer-RoyaGlitzer-Roya3Glitzer-Roya2

Material: Glitzersommersweat in Petrol von Lillestoff

E-Book Roya von Petit et Jolie

Kette von Zwillingszwirn

verlinkt zu MMM

Kommentare :

  1. Sehr schöner Pulli, der sitzt wirklich klasse! Ein wahres Kombitalent. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Mit diesem Pulli liebäugle ich auch schoon lange. Habe aber die Alice hier, die ist ja so ähnlich nur viel weiter...
    Hm vielleicht muss ich mir diesen Schnitt doch noch gönnen. Der Pulli steht dir sehr gut!

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia