Größendesaster und ungeliebte Shirts

Ich weiß gar nicht so recht wo ich anfangen soll. Ich habe meinem Sohn bereits vor einer Weile zwei neue Shirts genäht. Zu meinem Bedauern hat er sie nicht lange tragen wollen. Er hat gerade die Phase: “Will nur noch gekaufte Sachen anziehen”. Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, dass uns diese Phase jetzt schon im Kindi-Alter erreicht. *seufz*

Da das Kind nichts mehr Genähtes anziehen will und die Wachstumsschübe unaufhaltsam sind, müssen wir uns zwangsweise mit den Klamotten von der Stange eindecken. Ich weiß nicht, ob ich in den letzten Jahren etwas verpasst habe, aber die Größen sind nicht die Größen. Sparen jetzt die Handelsketten an Stoff oder wieso kann man sich heute nicht mehr Größengerecht kleiden? Die Kinder brauchen doch keine hautenge Kleidung … Flexibilität und Bewegungsfreiheit sollte doch das Motto lauten. Die Mütter etwas kräftiger Kinder tuen mir wirklich leid.

Während ich nach den Erklärungen für den für mich nicht nachvollziehbaren Modetrend suche, könnt ihr schon mal die Bilder schauen. Weitere Inspiration sind unter Made4boys zu finden.

 frogshirtfrogshirt2supashirt

Schnittmuster: Xater von Farbenmix und Metal Button aus Ottobre 4/2013

Kommentare :

  1. Hallo Julia,
    wirklich schöne Shirts sind da wieder entstanden!
    Wir haben hier auch eine Marke an Bodys die gibt z.B. Größe 80 an und es tatsächlich 74.
    Vielleicht solltest du mal mit deinem Coolen Boy zusammen Stoff aussuchen.
    Wenn man mit Kindern kocht hilft das ja auch oft, das Sie das selbst gemachte ehr essen ;)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Da sagst du was...Meine Tochter ist auch eher kräftig (aber absolut im Normbereich) und in manchen Geschäften kann ich nichts mehr kaufen. Zum Glück ist das aber nicht überall so und sie zieht selbstgenähtes (noch) gerne an. Ich hoffe das wird bei euch auch bald wieder so :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mag er denn überhaupt nix Genähtes, oder liegt es vielleicht an den bunten Stoffen? Ich lass meinen Sohn die Stoffe jetzt meist selbst aussuchen.
    Aber die Shirts sind sehr schön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia