Maus-Kombi

Meine jüngste Nichte war eine Zeitlang in eine kleine kuschelige Maus verliebt. Ohne die Maus wollte sie nicht mal ins Bett. In unserem Hobby gibt es nichts schöneres als die Vorlieben der Kinder auch in den genähten Klamotten widerzuspiegeln. Als ich diesen witzigen Mäusestoff sah, musste ich nicht lange zögern und habe den Stoff geordert. Nach langer Überlegung entschied ich mich für eine praktische Lösung, bestehend aus einer Shorts und einem Shirt. Für das Oberteil habe ich den Happy-Jersey vom letzten Jahr endlich angeschnitten. Das der Stoff sehr empfindlich ist, sollte man nur die Jerseynadeln verwenden. Ich war zu faul die Nadeln an der Ovi zu wechseln, habe einige Falten genäht und nach dem Trennen nur noch Löcher gesehen. Leider waren sie so blöd platziert, dass man sie gar nicht kreativ kaschieren konnte. Und so musste ich notgedrungen ein neues Shirt zuschneiden. Das löchrige hat der Pandabär Lolo bekommen :-)

Bei Fräulein Rohmilch ist bis zum 16. Mai die T-Shirt-Woche und dahin verlinke ich auch das Shirt.

Seid lieb gegrüßt Julia

Mauskombi1Mauskombi2

Material: Jersey “Happy” in türkis von Hilco,  catnap von andover, Paspel von jajasio und Bündchen von Stoff und Stil; Schnittmuster: Lina von ki-ba-doo und Hula-hoop Ballonshorts aus der  Ottobre 3/2012

Kommentare :

  1. Eine tolle Kombi! Vor allem die Mäuse-Shorts gefällt mir. Sieht angezogen bestimmt zuckersüß aus!
    Liebe Grüße,
    Maarika

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia,

    das ist ja zuckersüß geworden. Der Mäusestoff sieht so niedlich aus und die Kombi ist einfach nur so niedlich!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das aber niedlich geworden! Den schnitt der Shorts muss ich unbedingt raussuchen, gefällt mir total gut.
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine allerliebste- allermäusige Kombi!!! Auf dem Weg!. AoVoKo

    AntwortenLöschen
  6. Das Oberteil ist echt niedlich :)

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia