Sina, Nonita und Bengel

Eigentlich war es nicht geplant gewesen, aber als ich dann doch einige hübsche Beispiele von dem neuen Schnitt Sina gesehen habe, musste ich es sofort haben. Überraschenderweise habe ich den Schnitt nicht nur ausgedruckt, sondern die passenden Stoffe zugeschnitten und sogar genäht. Ich muss ehrlich gestehen, dass mein Gehirn vor soviel Spontanität etwas überfordert war und so kam ich mit der Anleitung nicht klar. Wenn ich mein fertiges Top so betrachte, meine ich, dass da immer noch etwas nicht passt oder die Probenäherinnen haben das untere Vorderteil beliebig verlängert. Das Top habe ich in Gr. 98, den Saum gedoppelt genäht. Optisch passt der Saum zum Gesamtbild nicht, daher habe ich alles nach dem Fotoshooting aufgetrennt und werde das noch gemäß der Vorgabe arbeiten.

Da das Oberteil allein nichts ist, habe ich mal die Nonita-Hose als Short ausprobiert und passend dazu gab es dann noch den Sonnenschutz für die Augen auf dem Kopf.

Für das Set habe ich die ältere Stoffkollektion Aunties von Frau HH gewählt. Ich mag diese Stöffchen gerne, allerdings erscheint mir alles irgendwie zu wild und zu unruhig.

Die Mädchenkombi verlinke ich noch zu Meitlisache und euch wünsche ich ein schönes Wochenende

Julia

SinaNonitaBengel1SinaNonitaBengel2SinaNonitaBengel3SinaNonitaBengel4SinaNonitaBengel5

Material: Aunties von Hamburger Liebe; Schnittmuster: Sina von Kibadoo, Nonita von farbenmix und Bengel ohne Kopfteil von LiebhabeStueck

Kommentare :

  1. Erstmal vielen Dank für deine lieben Worte; und daaaaanke für deinen Tipp werde das gleich beim nächsten Verlinken machen... alleine wär ich da ja nie drauf gekommen :)

    Für mich ist das überhaupt nicht unruhig, ich finde die Stöffchen so zusammen vernäht total schön... ich habe Sina auch schon zugeschnitten; und ich dachte mir genau das Gleiche wie du ... mein vorderes Unterteil kommt mir auch so kurz vor... ich denke auch das die Probenäherinnen da verlängert haben... ich bin sehr gespannt, wie es dann bei meiner Kleinen sitzt... aber der Saum unten wird doch nicht gedoppelt oder? ... ich muss mir die Anleitung dann auch nochmal genauer anschauen... aber dennoch finde ich die KOmbi deiner Maus total putzig :)

    Sie sieht so GOLDIG aus, auch mit dem Sonnenschutz Bengel; ich habe heute auch erst wieder einen genäht ;)

    Schönes Wochenende :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine, vieln Dank für deine netten Worte. Nein der Saum wird nicht gedoppelt. Das habe ich dann selbst gemacht, weil mir das Vorderteil zu kurz vorkam. :-)

      Löschen
  2. Einfach toll!
    Ich find den Sina Schnitt auch etwas kurz und hab den Saum zwar nicht verdoppelt,sondern etwas verlaengert.

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia