Zwangspause

Wenn das Kleinvolk keine Zeit und noch weniger Lust auf die Knipserei hat, bleibt einem nichts anderes über, als sich den Wünschen der Kinder zu fügen. Heute war glücklicherweise trotz Regen ein guter Tag. Die Kinder haben im Zimmer gespielt und das wenige Licht reichte aus, um einige blogfähige Bilder zu machen.

Den Start macht die Rosita. Eigentlich wollte ich das Shirt an eine Freundin meiner Tochter verschenken, das Kind hat es sich aber unter die Nägel gerissen und gibt es nicht mehr her. An sich ist es nicht schlimm, ein neues zu nähen, der Stofflager wäre mehr als erfreut, allerdings wollte ich es heute Morgen verschenken.

Der Stoff von Sari Ahokainen HappyFairy hat eine wunderschöne Leuchtkraft und fühlt sich super in der Haptik an. Den kann ich wirklich empfehlen.

Für den Großen durfte ich auch mal wieder nähen. Entstanden ist ein Xater-Shirt in schmal und eine Grashopper-Short aus der Ottobre.

Die Stoffkombi war ganz easy. Ich habe mir den Doppelstoff (rechts große, links kleine Sterne) im Farbenmix-Ausverkauf zugelegt. Der Große hat allerdings selbst bestimmt welche Sterne wo sein sollten.  Über die Bündchen bei der Short bin ich leider total unzufrieden. Ich habe mir zwar diese Anleitung durchgelesen, aber beim Nähen immer wieder sie vergessen. Hausfrauen-Alzheimer lässt grüßen. :-) 

Rosita1Rosita2Rosita3Rosita4

Xater-Kombi1Xater-Kombi2

Stoffe: Happy Fairy von alles-für-selbermacher; Staaars und Püdorf von Farbenmix

Schnittmuster: Rosita und Xater von Farbenmix; Grasshopper aus 3/2014 Ottobre

Stickdatei: Lothar via huups

verlinkt: creadienstag; Meitlisache und made4boys

Kommentare :

  1. Wow gefällt mir ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    oh die Rosita ist ja traumhaft schön geworden. Wunderschöne Stoffe hast Du da gemixt und auch das Set für Deinen Großen sieht Klasse aus. Fehlt nur noch die Sonne. Leider kann ich Dir diesmal keine schicken, hier ist sie auch noch nicht wirklich angekommen.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie auch toll gelungen die Sachen. Bei den Bündchen seh ich gar nichts schlechtes, gebe aber zu, dass ich die auch sehr schwierig zu nähen finde.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Rosita ist bei uns Momentan auch hoch im Kurs - Allerdings mit langen Ärmeln, die ich dran gebastelt habe... Meine erste zugeschnittene Kurzarm-Version hat spontan den Lagenlook bekommen ;-)

    GLG
    Nadine

    P.S: Dein Blog gefällt mir super! Ich bleib gleich mal für länger!

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia