Herbstkind sew along Startschuss und Ideensammlung

Und schon geht es ja los. In meine engere Wahl kommen zwei Schnitte aus Ottobre.

Against the Wind heißt eine schlichte Jacke aus der Ottobre 01/2013, die sicher schnell angezogen ist und gut für unsere Spielplatzbesuche erscheint. Da der Herbst auch regnerisch sein kann, entschied ich mich bei diesem Modell für eine ungefütterte hellblaue Softshell-Varinate von bonnybee.

Herbstjacke1

Die zweite Wahl fiel auf eine sehr mädchenhafte Jacke, namens Talvileikki aus der Ottobre 6/2012. Diese Jacke ist sehr pompös und ein richtiger Blickfang, wird meiner Schnecke sicherlich sehr gut gefallen.

Herbstjacke2

Unabhängig davon welche Variante es nun wird, wichtig sind die Taschen und eine Kapuze :-)

Und jetzt bin ich auf die Ideensammlung gespannt. Vielleicht entscheide ich mich ja auch noch um.

Kommentare :

  1. ja suuuper ... ich freu mich das du dabei bist und auch auf die jacke :o) ...

    wenn ich durch die ganzen blogs hüpfe ... entscheid ich mich am ende noch um ... ihr wählt alle so unterschiedliche jacken ... da macht es richtig spass dem finaltag hingegen zu fieber ...

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich ja seeehr gespannt; wie dein Herbstmädchen durch die Gegend schlendert :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann, wie immer eine schwierige Entscheidung! Macht man es praktisch + universell oder einfach nur schön + süß? Mit gefällt der 2. Schnitt mit der Stoffauswahl sehr gut.
    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  4. oh, da bin ich schon gespannt, besonders auf modell nr. 2 freu ich mich. der schnitt sieht genial aus und der stoff ist auch eine super wahl :)
    ganz liebe grüße, nelli

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, da fällt die Auswahl aber schwer. Die Softshell-Variante find ich sehr cool (ich nähe auch Softshell) und die zweite Variante ist aber auch sehr schick.
    Bin schon sehr gespannt wie du dich entscheiden wirst :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Oh, Variante zwei gefällt mir am Besten... - der Stoff ist toll. LG

    AntwortenLöschen
  7. ich würde die zweite variante wählen!!
    ich hab so eine schon mal genäht, die KARLA von FM. meine ist allerdings eine dicke winterjacke mit wollfutter und nochmals fleece. aber mit dem bauschigen sah das gut aus.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde auch die 2. Variante nehmen.
    Der Schnitt sieht klasse aus und deine Stoffauswahl dazu ist wundervoll.
    GLG, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia