Sommermädchen-Sew-Along Teil 2

 

War der Stoff der Richtige ?

Für meinen Geschmack ist er immer noch der Richtige und ich liebe ihn. Ich habe mich jetzt auch definitiv für einen Tüllunterrock entschieden. Der dafür erforderliche Stoff muss noch geliefert werden.

Muss es besser ein Probekleid sein oder lege ich direkt los ?

Zum Glück kann ich mich bei den Ottobre-Schnitten darauf verlassen, dass die entstandenen Sachen meinen Kids passen. Daher kein Probekleid nötig. Die erste Oberteilanprobe war erfolgreich.

Passt der Schnitt ? Ist die Anleitung verständlich ?

Die Anleitung ist verständlich. Das Kleid sieht anspruchsvoller aus, als es tatsächlich ist. Das Kleid kann an einem Abend gut genäht werden. Ich hatte gestern nur 1,5 Stunden Zeit, daher ist nur das Oberteil fertig. Ach ja, ein Reißverschluss fehlt mir immer noch. :-)

Kann ich Hilfe gebrauchen oder selber Tipps geben ?

Mit den Tipps geben, halte ich mich lieber als Nähanfängerin zurück. Ich beschreibe nur kurz meine Änderungen. Mein Kind benötigt Gr. 86, der Schnitt geht aber erst ab 92. Anfangs wollte ich auf die NZ verzichten, da ich aber mit dieser Vorgehensweise schlechte Erfahrungen gemacht habe, entschied ich mich die vordere und die rückwärtige Mitte um je 2cm zu verschmälern. Das Oberteil wurde dann ganz normal mit NZ gearbeitet. Wegen der Kräuselung beim Rockteil habe ich gänzlich auf die NZ verzichtet.

Und nun wünsche ich euchviel Spaß beim SSA

MädchenSewAlong3

Kommentare :

  1. Wow das sieht ja schon klasse aus!!!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh wie SÜSS; das sieht ja soooo schön aus; ich freue mich schon sehr auf dein Sommermädchen :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja schon toll aus, ich bin gespannt auf das fertige Kleid.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Soso, Nähanfängerin...:-) Das sieht supertoll und sehr professionell aus. Deine Stoffwahl ist sowohl sommerlich, als auch festlich. Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht ja schon sehr vielversprechend aus! Und supersauber gearbeitet!
    Herzliche grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja schonmal richtig toll aus! Deine Stoffe passen prima zusammen und du bist schon soooo weit *neidisch*. Und nach Nähanfängerin sieht hier nichts aus *tztztz*

    Danke für deinen Tip, mal gucken wie wir das mit der Minzmopserin machen :o)

    Ich bleibe mal als neue Leserin dabei, damit ich nichts verpasse.

    GLG Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja schon klasse aus! Und so ordentlich gearbeitet...
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Super! Ich habe meins als Kommunionkleid schon fertig. Muss nur noch das Futter anfriemeln. So als Sommerkleid -mit deiner Stoffwahl- würde es sicher auch schnuckelig aussehen. Ist ein wilklich sehr hübscher Schnitt! Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  9. sieht schon richtig schön aus! ich sehe das fertige kleid schon vor mir! gutes gelingen weiterhin!
    lg v

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia