Zirkus-Shirt

Mit dem plötzlichen Sommereinbruch musste ich bedauerlicherweise feststellen, dass die uns von meiner Nichte überlassenen Klamotten für meine Schnecke alle zu eng sind und sich nur unter Krokodilstränen anziehen lassen. Um das Kind nicht unnötig zu traumatisieren, mussten schnell neue Sommerteilchen her. (passende Sommerschuhe haben wir übrigens auch nicht, aber der Sommer hat sich ja erst mal verabschiedet.)

Die Vorgabe war klar, die Shirts dürfen nicht zu eng sein und sie müssen sich leicht anziehen lassen. Da fiel meine Wahl auf eine wenig beachtete Ottobre 3/2008 und zwar auf das Puffis T-Shirt. Genäht in Gr. 86 (vorsichtshalber auf Gr. 92 verlängert) aus einem wunderschönen Zirkusstoff, den ich von der lieben Astrid bekam. Von dem Ergebnis bin ich sehr positiv überrascht. Sowohl der Stoff als auch der Schnitt passen super, einzig die Schultern finde ich etwas zu lang, das sieht man auf den Bildern nicht so gut. Hinten wird das Shirt mit einem Druckknopf verschlossen, dadurch hat der Kopf beim Reinschlüpfen mehr Platz und es wird dabei nicht an den Haaren gezogen.

Zirkusshirt1Zirkusshirt2Zirkusshirt3 

Lieben Gruß

Julia

Kommentare :

  1. Liebe Julia, das ist ja klasse, die Kombination mit blauem Tupfenstoff! Und den Schnitt such ich mir auch gleich raus. Die Idee mit dem Knopf ist wirklich gut, damit der Halsausschnitt eng genug ist. Meine Enkelin trägt immer noch Tücher, aber mein Schwiegersohn mag das gar nicht mehr (zu sehr Baby)...
    Übrigens habe ich deine Hosenschnittvorschläge bereits herauskopiert und will mich morgen mal an einen Versuch machen.
    Ein schönes Wochenende & liebe Grüße!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön ... tolles Shirt! Deine Stoffauswahl ist ein Traum!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. So So goldig; das Shirt sieht soooo SÜSS aus; und deine kleine Maus erst :)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine goldige kleine Maus! Und so schick sieht sie aus in ihrem Zirkus-Shirt! xo

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia