Sommermädchen-Sew-Along Teil1

Da mache ich auch mit, zumindest ist so garantiert, dass das Kleid in aller Ruhe genäht wird und nicht wie üblich, alles auf den letzten Drücker.

Im Sommer hat eine unserer Omas einen runden Geburtstag und aus diesem Anlass möchte ich ein festliches Kleid nähen. Die Wahl fiel schon länger auf ein Modell 18/19 aus der Ottobre 3/2008. Dies war meine ersten Kinderschnittmuster, die ich mir noch hochschwanger mit dem ersten Kind gegönnt habe. Damals konnte ich natürlich nicht ahnen, dass das mit zwei Kindern so ausartet.

Der Schnitt geht erst ab Gr. 92. Da werde ich das Kleid ohne der seitlichen NZ nähen. Die Stoffauswahl fiel auf DutchLove von HHLiebe mit pinken Minipunkten. Wobei der Hauptteil des Kleides aus Rosenstoff und der Gürtel mit der Passe aus dem Punktestoff sein wird. Ich habe vor, auch den Unterrock zu nähen, habe aber noch keinen passenden Stoff. Und nun schicke ich mein Modell ins SSA-Rennen.

MädchenSewAlong1MädchenSewAlong2

Kommentare :

  1. Da hast du dir aber ein schönes Kleidchen ausgesucht! Mit den Stoffen sieht das bestimmt toll aus! Bin schon gespannt!
    Die Idee die seitlichen Nahtzugaben wegzulassen ist ja klasse. Ich habe die 92er Kleider aussen vor gelassen. Ich geh jetzt aber nicht nochmal gucken!! Oder doch...;)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. oooh die schnitte gefallen mir sehr, da freu ich mich schon auf dein ergebnis! glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein super schöner Schnitt; da bin ich schon sehr gespannt drauf :)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh, sind das schöne Schnitte. So etwas suche ich gerade. Leider habe ich das Schnittmusterheft nicht und es ist scheinbar auch auf der Seite von Ottobre nicht mehr als Einzelheft nachbestellbar :o(
    Das wird bestimmt wunderschön, das Kleidchen.
    Viele Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Schnitte! Ich freu mich auf die ersten Bilder! Liebe Grüße, ANja

    AntwortenLöschen
  6. Hach, der Schnitt ist ja wirklich zuckersüß, gefällt mir total gut und ich glaube, die Stoffauswahl ist perfekt.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  7. Wunderhübsch. Kleid und Stoffe passen Super zusammen. Das kann nur süß werden! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Wow, da bin ich mal gespannt!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  9. na da bin ich auch ganz gespannt. Das ist ja ein wunderschönes Mädchenkleid :-)

    AntwortenLöschen
  10. der schnitt/die schnitte gefallen mir besonders gut! und mit dieser stoffkombi! das kann nur ein sommermädchentraum werden!
    lg v

    AntwortenLöschen
  11. Nähst du beide Kleider? Oder hab ich irgendwas nicht richtig geschnallt? Ist eigentlich auch egal, denn beide Schnitte sind ein Traum. So richtige Mädchenkleider! Und mit den Stoffen, die du ausgesucht hast, kann ich mir das total gut vorstellen. Ich bin gespannt. Lg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank. Nein, ich nähe nur eins. Es ist das gleiche Schnittmuster, nur einmal mit Flügelärmelchen und Unterrock und das andere Model wird schlicht gehalten.

      Löschen
  12. Ganz toller Schnitt! Und die Stoffwahl ist ebenfalls ganz toll. Ich mag Hamburger Liebe sehr und Pünktchen sowieso. :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin verliebt. Zucker. Und die Stoffe. Das wird wunderschön.
    Ich bin gespannt:)
    LG

    AntwortenLöschen
  14. aww, das ist aber ein toller Schnitt!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia