Das verspätete Herbst-Sew-Along Finale Teil I

Ja, obwohl ich die letzten Termine des HSA ausfallen ließ, habe ich dennoch eine Jacke genäht. Sie war sogar am Termin fertig. Nur das Kind war nicht in Stimmung die Jacke anzuziehen. Und es sah sogar danach aus, dass die Schnecke die Jacke gar nicht mochte. Aber heute, heute war es anders, die Sonne schien, das Kind gut gelaunt. Die Jacke war zügig angezogen und ich war glücklich über das Kind, die Jacke und die tollen Fotos. Die passende Beanie-Mütze ist in Arbeit.

Heute seht ihr die praktische spielplatztaugliche Jacke aus der Ottobre 1/2013 “against the wind” aus Softshell in Gr. 92, die Länge auf Gr. 98 verlängert. Die Kapuzen- und Ärmelnähte sind zusätzlich mit reflektierenden Paspeln gearbeitet. Der Lothar der Bär ziert den Ärmel und den Rücken. Übrigens ist das die erste Stickdatei, die ich ununterbrochen für beide Kinder sticke.

Die Jacke schicke ich noch schnell zu Bea und zu Meitlisache.

Und nun kommen die Bilder :-)

Herbstjacke3Herbstjacke4Herbstjacke5Herbstjacke6   

Material: Softshel von bonnybee; reflektierende Paspel von jajasio; YKK-Reißverschluss von StofundStil; Stickdatei Lothar von huups

Kommentare :

  1. wow echt wunderschön. das zarte flieder mit orange ist DER knaller! super tolle jacke!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Jacke ist so schön! In den Schnitt habe ich mich auch sofort verliebt...zauberhaft!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Eine wundervolle Jacke!! Die Farben sehen klasse aus!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne jacke! softshell ist ja auch nicht so einfach zu verarbeiten. die farben gefallen mir sehr.
    lg elke

    AntwortenLöschen

Vielen, vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog vorbeischaut und kommentiert! Ich freue mich ungemein über jeden einzelnen Kommentar von euch. Falls ihr mir eine Frage stellt, antworte ich euch so schnell wie möglich hier im Blog. Falls ihr die Antwort per E-Mail wünscht, hinterlasst mir eure Adresse.

Liebste Grüße
Julia